1. Verhaltenskodex

für Aktive, Trainer, Eltern und Zuschauer

Die FST sollen für alle, sowohl Teilnehmer und Zuschauer sowie Organisatoren eine positive Erfahrung sein. Darum bitten wir folgende sieben Punkte zu beachten!

  1. Erinnere dich daran, dass alle zu ihrem Vergnügen am Turnier teilnehmen und Gewinnen nur ein Teil ist.

  2. Behalte die Kontrolle über dich und sei fair gegenüber Freunden, Gegnern, Schiedsrichtern, Zuschauern und Organisatoren.

  3. Respektiere die Menschenwürde und den Wert jeder Person, unabhängig von Geschlecht, Begabung, kulturellem Hintergrund oder Religion.

  4. Halte die Spielregeln ein, respektiere die Schiedsrichterentscheide.

  5. Ermahne einen Mitspieler, wenn er grob spielt, ausruft oder sonst negativ auffällt.

  6. Achte darauf, dass deine Wertsachen immer beaufsichtigt sind, auch während den Spielen.

  7. Abfall und PET gehören getrennt in die dafür vorgesehenen Behälter und nicht auf den Rasen.

Wir behalten uns vor, Zuschauer, Spieler oder Mannschaften welche gegen diesen Kodex verstossen von den FST auszuschliessen.

2. Anmeldungen Sportarten

Anmeldeschluss 31. Mai

  • Anmeldungen können online per Anmeldeformular auf rfst.ch unter dem Menu „ANMELDUNGEN“ gemacht werden.
  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt! Anzahl Mannschaften sind beschränkt!
  • Nur vollständige Anmeldungen können berücksichtigt werden: Anmeldungen (online) inkl. Einzahlung mit Angabe der erhaltenen Anmeldenummer, Mannschaftslisten bei Juniormannschaften bis 31. Mai (Poststempel)!
  • Die Administrationsgebühren von CHF 60.– wird am FST-Samstag am Infostand ganz oder teilweise zurückerstattet. CHF 30.– wenn die Anmeldung (Junioren: inkl. Mannschaftsliste) rechtzeitig erfolgte. CHF 30.– wenn die Einzahlung in Ordnung war, (richtiger Betrag, rechtzeitig, Anmeldenummer vermerkt).
  • CHF 50.– vom Beitrag sind Anmeldegebühren. Diese und allfällige Adminstrationsgebühren werden bei einer Absage der Familien-Sport-Tage nicht zurückerstattet.
  • Beiträge von Mannschaften die nicht berücksichtigt werden können, oder die sich bis zum 10. Juni wieder abmelden, können bis zum 1. Juli unter Abzug der Anmeldegebühren und allfälliger Administrationsgebühren zurückverlangt werden.
  • Beiträge von Mannschaften, die sich nach dem 10. Juni abmelden oder einfach nicht erscheinen, werden nicht zurückerstattet.
  • Es ist nicht gestattet, in zwei Mannschaften der gleichen Sportart mitzuspielen.

2.1. Einzahlung

  • IBAN: CH64 0900 0000 3055 3560 8 
BIC: POFICHBEXXX

  • Stiftung Heilsarmee Schweiz · Familiensporttag
3008 Bern · 30-553560-8

  • Bitte genau den Betrag einzahlen, den ihr mit der Anmeldebestätigung erhalten habt.

  • Wichtig! Die bei der Anmeldung erhaltene Anmeldenummer ist unter Bemerkungen zu notieren.

  • Zahlungsanweisungen und Internetbanking sind gegenüber der Bareinzahlung am Postschalter spesenfrei! Herzlichen Dank!

2.2. Volleyball

  • Kosten: CHF 150.– pro Mannschaft (+Administrationsgebühr)

  • Mannschaften zu 6 Spielern

  • 1. Liga: Es müssen mindestens zwei weibliche Spieler auf dem Spielfeld sein.

  • Jede Mannschaft hat einen Schiedsrichter zu stellen.

  • Beachte die Reglementänderungen!

  • Das Volleyballturnier findet  auf dem Rasen neben den Fussballfeldern statt.                                                 ACHTUNG: Nicht am gleichen Ort wie 2015!

  • Mitbringen: pro Mannschaft einen Ball, Siegermannschaften: gravierter Pokal

2.3. Fussball

  • Kosten: CHF 150.– pro Mannschaft (+Administrationsgebühr), CHF 100.– pro Juniorenmannschaft (+Administrationsgebühr)
  • Mannschaften zu 6 Spielern (inkl. Torwart)
  • NEU: Das Tragen von Schienbeinschonern ist sowohl bei den Senioren als auch bei den Junioren A&B obligatorisch.
  • Jede Senioren A – Mannschaft muss einen Schiedsrichter stellen.
  • FBJ A & B:
Es darf kein männlicher Spieler älter als 16 Jahre (JG 2000) sein. Keine Ausnahmen! Es darf keine weibliche Spielerin älter als 18 Jahre (JG 1998) sein. Keine Ausnahmen!
  • Das Juniorenturnier wird in eine Liga A&B und C eingeteilt. Die Juniorliga A&B wird bei genügend Anmeldungen am Samstag nach der ersten Runde in eine Liga A und eine Liga B aufgeteilt. Die Aufteilung geschieht nach der Rangierung in den einzelnen Gruppen.
  • FBJ C:
Es darf kein Spieler älter als 12 Jahre (JG 2004) sein. Keine Ausnahmen!
  • Wir sind noch auf der Suche nach Schiedsrichtern!
  • Mitbringen: pro Mannschaft einen Ball, Siegermannschaften: gravierter Pokal

2.4. Spielpläne und Reglemente

  • Die definitiven Spielpläne können am Samstag von 11.00 – 11.30 Uhr bei den jeweiligen Turnierleitungen abgeholt werden.
Alle Mannschaften müssen um 12.00 Uhr spielbereit sein.

  • Ladet die Reglemente herunter, studiert sie gut und informiert eure Mitspieler!

3. Übernachtung und Frühstück

Anmeldeschluss: Mittwoch vor FST

  • Die angegebenen Preise sind pro Person inkl. Frühstück (Kinder bis zum 6. Geburtstag zahlen 50%)
  • Anmeldungen: Name, Vorname, Geburtsdatum und Geschlecht sowie Übernachtungswunsch angeben.

  • Anmeldungen können online per Anmeldeformular auf rfst.ch unter dem Menu „ANMELDUNGEN“ gemacht werden.
  • AUSNAHME: die Anmeldungen für die Unterkunft Försterschule müssen per E-Mail oder telefonisch beim FST-Sekretariat platziert werden.
  • Die Beiträge werden an den FST am Infostand eingezogen (keine Einzahlung)!

  • Das Frühstück findet auf dem Gelände statt.

  • Anmeldungen, die zu spät im Sekretariat eintreffen und solche, die an den FST selbst erfolgen, können bei freien Plätzen unter einem Zuschlag von CHF 5.– berücksichtigt werden.

3.1. Massenlager in der Sporthalle

  • Preis: 14.–

  • Bitte Schlafsack, Mätteli und allenfalls Kissen mitbringen.

  • Es dürfen keine Sportgeräte aus dem Magazin benutzt werden. Auch keine Matten!

  • Vor dem Betreten der Turnhallen sind die Schuhe auszuziehen.

  • Öffnungszeiten: von Samstag ab 20h bis Sonntag bis 09.00 Uhr. Ab 9h muss die Halle geräumt sein, sie wird danach geschlossen

  • Unterkünfte für Damen, Herren und Familien sind getrennt und entsprechend gekennzeichnet

  • Kein Essen und Trinken in den Turnhallen.

  • NEU: Für die Benutzer des Sporthallen-Massenlagers steht neben dem grossen Festzelt ein Material-Zelt bereit, in welchem das Gepäck deponiert werden kann. Das Zelt ist nicht abgeschlossen und wird auch nicht speziell überwacht. Das FST-OK lehnt jegliche Haftung ab.

3.3. Eigenes Zelt oder Camper

  • Preis: CHF 12.–

  • Das Übernachten im Zelt, Wohnwagen oder Camper ist nur auf den speziell gekennzeichneten Plätzen erlaubt.

  • Strom steht für alle Camper auf dem grossen Campingplatz an einem Ort zur Verfügung.

3.3. Alte Försterschule

  • Preis: CHF 26.–

  • Hauptsächlich für Familien - beschränkte Anzahl Betten

  • Bitte Schlafsack, Leintuch und allenfalls Kissen mitbringen.

  • In der alten Försterschule stehen 4-Bett-Zimmer zur Verfügung, wobei immer 2 Zimmer zusammen über ein WC und eine Dusche verfügen.

4. Helfer

Anmeldung so schnell wie möglich!

  • Die Durchführung dieses Grossanlasses ist nur dank der Mitarbeit vieler Helfer möglich.
  • Besonders willkommen sind solche, die nicht in einer Fussball- oder Volleyballmannschaft mitspielen.

  • Hilf uns, indem du dich zur Verfügung stellst oder diese Information an geeignete Personen weiterleitest!

  • Anmeldungen können online per Anmeldeformular auf rfst.ch unter dem Menu „ANMELDUNGEN“ gemacht werden. Oder du kannst dich telefonisch oder per E-Mail beim FST Sekretariat melden.

5. Kinderattraktionen, Spielplatz und Skatepark

  • Auch dieses Jahr haben wir wieder verschiedene Attraktionen für die Kinder. Die Attraktionen sind wohl beaufsichtigt aber es ist kein Kinderhort, die Eltern sind selber für die Kinder verantwortlich!

  • Öffnungszeiten: Samstag: 13.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag: 11.45 Uhr bis zur Siegerehrung

5.1. Spielplatz

Auf dem FST-Gelände befindet sich ein Spielplatz mit Rutschbahn, Schaukel und Kletterseilen. Dieser Spielplatz wird nicht beaufsichtigt kann aber von den Kindern frei benützt werden.

5.2. Skatepark

Ebenfalls auf dem FST-Gelände steht ein Skatepark zur freien Verfügung. Wer Lust hat diesen zu nutzen, sollte seine Skates oder Skateboards und die dazugehörende Schutzausrüstung unbedingt mitnehmen. Der Skatepark ist nicht beaufsichtigt und wird auf eigene Verantwortung benutzt. Das FST-OK lehnt jede Haftung ab.

6. Sicherheit

  • Das FST-Gelände wird von einer Sicherheitsfirma während der Nacht bewacht. Wer kein Armband besitzt, darf sich ab Samstag 20 Uhr nicht mehr auf dem Gelände aufhalten und wird von den Sicherheitsleuten abgewiesen. Das Armband erhaltet ihr bei Bezahlung der Unterkunft und es wird euch beim Bezug des Frühstücks wieder abgenommen.

  • Wer keine der aufgeführten Unterkünfte nutzt, sich aber trotzdem noch nach 20h auf der Sportanlage aufhalten möchte, muss am Samstag ein kostenloses Armband am Infostand abholen.

  • ACHTUNG DIEBE: Es wird dringend empfohlen, keine Wertgegenstände an die FST mitzubringen oder diese nicht unbeaufsichtigt zu lassen (auch nicht im Zelt, der Sporthalle oder im abgeschlossenen Auto)! Das FST-OK lehnt jede Haftung ab.

7. Diverses

7.1. Verpflegung

An den Verpflegungsständen sind gebratene Würste, Pommes frites, Schnitzelbrote, Hamburger, Hot Dogs, Salat, Süssigkeiten, Gebäck, Getränke, Glaces usw. erhältlich. Bons müssen an der Kasse bezogen werden.

7.2. Toiletten und Duschen

Toiletten und Duschen stehen in der Sportanlage genügend zur Verfügung. Diese können während dem ganzen Wochenende benützt werden.

 

Wir bitten die Camper das Wildpinkeln im naheliegenden Unterholz zu unterlassen. Die Anwohner und Spaziergänger sind uns dafür dankbar.

 

7.3. Sonnenschutz und Schattenplätze

Mitte Juni steht die Sonne sehr hoch. Sonnenschutz (Hüte, Sonnenbrille und Cremen) ist sehr wichtig. Da die Schattenplätze eher bescheiden sind ist es gut, selber Sonnenschirme usw. mitzubringen.

 

Die Festbänke bei den Verpflegungsständen sind mit einem Sonnenschutz überdacht.

 

7.4. Fragen

  • Lest zuerst den Infobrief aufmerksam durch, wenn immer noch offene Fragen da sind, wendet euch an das FST-Sekretariat resp. an den Infostand.

  • Bei Fragen betreffend Fussball- und Volleyballturnier wendet euch bitte an die jeweilige Turnierleitung.
Beachtet bitte, dass wir keine Durchsagen machen, wenn Spieler nicht rechtzeitig zum Spielbeginn erscheinen.

7.5. Unterlagen

Bitte kopiert für eure Mannschaftsmitglieder den Infobrief und die Reglemente, damit alle den gleichen Informationsstand haben.

7.6. Anreise ÖV

  • Mit der Bahn bis Bahnhof Lyss, ab da Fussmarsch ca. 1. km Eisenbahn bis Bahnhof Lyss

  • Oder bis Bahnhof Lyss Grien, direkt neben dem Sportplatz (siehe Plan)

7.7. Anreise Auto

  • Anfahrt über Industriequartier Lyss Süd (siehe Plan)

  • Ausfahrt Lyss Süd - Fahrtrichtung Lyss Dorf - Kreisel nach links (Richtung Kappelen/Kartbahn)

  • Unterführung - Kreisel nach rechts ins Industriequartier Süd und dann weiter bis ins Grien zu den Sportanlagen.

8. Programm

8.1. Eröffnung

Die Eröffnung findet um 11.30 Uhr beim Ansagewagen Turnierleitung Fussball statt. Wir freuen uns, wenn sich alle möglichst rechtzeitig dort einfinden.

8.2. Dabei sein ist Ehrensache

Die Familien-Sport-Tage sind nicht nur für Sportler ein Höhepunkt, sondern ein Heilsarmeefest für die ganze Familie. Lade deine Freunde und Bekannte ein, nimm andere mit, zum Zuschauen, zum Anfeuern und einfach zum Erleben.

8.3. Zeiten

Samstag, 25. Juni 2016

11.00 - 11.30 Uhr

Spielpläne können bei den jeweiligen Turnierleitungen abgeholt werden

11.30 Uhr

Eröffnung

Ansagewagen

 

12.00 - 20.00 Uhr

Fussballturnier
 und Volleyballturnier

 

André Bohni

Dani Bösch

       

 

 

 

 

Verpflegungsstände sind bis 20.30h geöffnet

Sonntag, 26. Juni 2016

07.15 - 08.45 Uhr

Frühstück

FST- Gelände

Ursula Zürcher

09.00 Uhr

Spielbeginn

 

André Bohni

Dani Bösch

ab 09.30 - 10.30 Uhr

Verpflegung Getränkezelte

FST - Gelände

 

ca. 10.30 Uhr

Timeout

FST - Gelände

Christin Stachl

11.30 Uhr

Verpflegung alle Stände

FST - Gelände

 

ca. 11.30 Uhr

Wiederaufnahme der Spiele

 

 

ca. 15.00 Uhr Finalspiele    

anschliessend

Siegerehrung und Abschluss

FST- Gelände

 

8.4.Durchführung

Samstag ab 06.00 Uhr: Telefon 031 388 05 50 oder auf der Homepage rfst.ch