Info

Liebe Freunde


Die Familien-Sport-Tage gehen dieses Jahr am 17. und 18. Juni zum 11. Mal in Lyss über den Rasen.


Ab 1. Mai besteht die Möglichkeit Fussball- oder Volleyballmannschaften anzumelden.
Bis es soweit ist, studiert jetzt doch bereits alle wichtigen Infos zu den Familien-Sport-Tagen 2017.


Ein attraktives Angebot an Spiel, Spass, Essen und Überraschungen ist auch in diesem Jahr garantiert.


Falls ihr als Helfer mitspielen möchtet, meldet euch bei uns oder unter „ANMELDUNGEN“ an!


Ihr profitiert von einer teilweisen Rückzahlung der Administrationsgebühren (siehe 2.), wenn ihr die Anmeldemodalitäten genau beachtet. Wir sind euch sehr dankbar dafür.


Auf vielfachen Wunsch haben wir im 2015 möglich gemacht, dass die Volleyballspiele wieder auf dem Naturrasen neben den Fussballfeldern gespielt werden konnten. Allerdings mussten wir aus abnützungstechnischen Gründen die Felder nochmals auf strapazierfähigeren Rasen verschieben (siehe Plan).


So freuen wir uns euch alle an den diesjährigen Familien-Sport-Tage im Sportzentrum Grien in Lyss zu treffen!


Denkt doch im Gebet an unser sportliches Fest.


Sportliche Grüsse
Euer FST-OK

Was sind die Familien-Sport-Tage?

Die Familien-Sport-Tage sind zwei Tage, an denen sich Sportbegeisterte aus der Heilsarmee Schweiz treffen. Sie finden jährlich in der Woche 24 oder 25 in Lyss statt. Die Familien-Sport-Tage sind der Familienevent der Heilsarmee Schweiz. An den beiden Tagen kämpfen Jung und Alt im Fussball oder beim Volleyball-Turnier freundschaftlich und fair um den Sieg. Auch für die kleinen Gäste haben wir ein attraktives Angebot an Spielmöglichkeiten, z. B. ein Gumpischloss, diverse Outdoor-Spielgeräte, Trampoline usw.

Am Sonntag werden die Spiele für den Worship-Timeout unterbrochen, bevor es dann zu den Entscheidungsspielen kommt.

Durch die verschiedenen Verpflegungsstände wird der Hunger und Durst der ca. 2 000 Besuchern und Sportlern gestillt.

Damit am zweiten Tag wieder alle neue Kraft haben, bestehen verschiedene Möglichkeiten, in Lyss zu übernachten. Sei es mit dem eigenen Zelt neben den Fussballfeldern, in der Turnhalle mit Matte und Schlafsack oder als Familie in der nahe gelegenen Försterschule.


FST 2017

17. / 18. Juni 2017

Reglemente